Erdbeertiramisu

Erdbeertiramisu


Zutaten

150 g Joghurt
500 g Mascarpone
Saft von 1/2 Zitrone
75 g Zucker
400 g Schlagsahne
500 g Erdbeeren
250 g Löffelbiskuit
200 ml Espresso
50 g Zartbitter-Schokolade
1 EL Kakaopulver


Zubereitung

Joghurt, Mascarpone, Zitronensaft und Zucker verrühren. Sahne steif schlagen, unterheben. Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und die Hälfte in Scheiben schneiden.
Eine rechteckige Form (ca. 15 x 30 cm) mit der Hälfte der Löffelbiskuits auslegen und mit der Hälfte des Espresso beträufeln. Ca. 1/3 der Creme auf die Löffelbiskuits verteilen, dicht an dicht mit Erdbeerscheiben belegen. Ca. 1/3 der Creme erneut verstreichen. Übrige Kekse auf die Schicht geben, mit Espresso beträufeln und übrige Creme locker darauf verstreichen. Tiramisu mindestens 5 Stunden kalt stellen.
Schokolade fein hacken. Übrige Erdbeeren halbieren. Tiramisu mit gehackter Schokolade bestreuen, üppig mit Kakao bestäuben und anrichten. Erdbeeren darauf geben und servieren.

Alternativ kann das Dessert auch in ein Glas geschichtet werden.

  Lädt...
Kostenloser Newsletter
Jetzt abonnieren und 1 x Gratisversand sichern.
Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und eine Abmeldung ist jederzeit möglich.