Death by chocolate

Death by chocolate


Zutaten

Für den Teig

75 g Zartbitterschokolade
75 g Vollmilchschokolade
125 g Butter
2 Eier
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 g Mehl
50 g Backkakao
125 ml Sahne


Für den Schokoguss

200 ml Sahne
200 g Zartbitterschokolade
200 g Vollmilchschokolade


Zubereitung

Teig Zartbitter und Vollmilchschokolade zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Eier in eine Rührschüssel geben und 2 min mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Weiter rühren und dabei den Zucker mit dem Vanillezucker einstreuen.

Mehl und Kakao mischen und abwechselnd mit der Sahne in den Teig unterrühren dann die geschmolzene Schokolade unterheben.

Eine Rundebackform buttern und den Teig einfüllen und glatt streichen. Backofen auf 200 Grad vorheizen und ca. 25 min backen lassen. Kuchen gut abkühlen lassen. Guss-Schokolade klein hacken und zusammen mit der Sahne in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze und ständigen rühren schmelzen bis alles eine cremige Masse ist. Dann den Guss auf den Kuchen geben(den Ring drum lassen) und für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Wer den Guss nicht ganz so dick haben möchte kann auch dann je nur 100 g nehmen.

  Lädt...
Kostenloser Newsletter
Jetzt abonnieren und 1 x Gratisversand sichern.
Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und eine Abmeldung ist jederzeit möglich.