Apfelrosen

Apfelrosen

Apfelrosen


Zutaten

für 12 Portionen

2 Rollen Blätterteig aus dem Kühlregal (rechteckig)
3 Äpfel
2 EL Zucker
Zimt
Puderzucker zum Bestäuben


Zubereitung

Für die Apfelrosen mit Blätterteig den Blätterteig ausrollen und der Länge nach jeweils in 6 Streifen schneiden. Mit Zucker und Zimt bestreuen. Äpfel mit dem Hobel in dünne Blättchen hobeln.
Sie müssen noch biegsam sein!
Dachziegelartig auf den Blätterteigstreifen legen, dabei müssen auf der oberen Seite ca. 1 - 1,5 cm der Äpfel Blättchen herausschauen.
Einrollen und in eine Muffinform mit Papierförmchen setzen. Bei 190 °C im untersten Einschubfach des Backrohrs ca. 25 - 35 Minuten backen. Sollten die Äpfel zu schnell braun werden, einfach mit Backpapier abdecken und so lange backen, bis der Teig fertig ist.
Die fertigen Apfelrosen mit Puderzucker bestäuben.

Tipp
Die Apfelrosen mit Blätterteig mit einem Tupfen geschlagener Sahne servieren. Auch mit Vanilleeis schmecken sie besonders verführerisch.

  Lädt...
Kostenloser Newsletter
Jetzt abonnieren und 1 x Gratisversand sichern.
Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und eine Abmeldung ist jederzeit möglich.