Figurtyp V

Figurtyp V
TypV

Figurtyp V: die Starke

Ihre Statur ist Teil Ihres Charakters, sie unterstreicht Ihre innere Stärke. Sie sind selbstbewusst, zielgerichtet und verstehen sich darauf, andere zu überzeugen. Der Figurtyp V zeichnet sich durch eine starke, gerade Schulterpartie aus. Ihre Hüfte ist dagegen recht schmal, sodass Sie sich über einen hübschen Apfelpo freuen dürfen. Zu Ihrer Schokoladenseite gehören auch fast endlos scheinende, lange Beine, um die Sie sicherlich so manch andere beneidet. Hosen sind bei Ihnen meist in schmalen Größen, aber häufig in Überlängen im Schrank vertreten, Oberteile wählen Sie in etwas größeren Größen.

So stylen Sie Ihren Figurtyp:

Ihr Styling sollte immer Ihren Figurtyp unterstreichen und ihn nicht kaschieren. Tiefe V-Ausschnitte bei Kleidern und Oberteilen sind ideal geeignet. Bleistiftkleider und -röcke (hinten gern geschlitzt) betonen Ihre langen, schlanken Beine. Diese präsentieren Sie, wenn Sie sich aufregend stylen möchten, besonders sexy in Minikleidern oder Hotpants. Hierfür ist Ihr V-Figurtyp ideal, da er dabei immer auch sportlich wirkt. Verstecken Sie Ihre tollen Beine nicht, zeigen Sie sie in Slim-Fit- oder Skinny-Jeans. Bei Businesslooks sehen übrigens angesagte Marlene-Hosen an Ihnen super aus!

Neben Oberteilen mit V-Ausschnitt empfehlen sich für Sie auch länger geschnittene, gerade Blusen. Bedecken Sie Ihre Schultern, diese treten sonst optisch noch mehr in den Vordergrund (also lieber klassisches T-Shirt als Tanktop oder Schlauchtop). Auch sollten Ihre Oberteile schlicht sein, denn Muster oder knallige Farben lassen Sie sonst schnell breiter wirken als Sie eigentlich sind. Dasselbe gilt für Schnitte, die vom Körper wegführen. Bei der Anprobe von Oberteilen, Jacken und Mänteln achten Sie unbedingt darauf, dass diese an den Schultern richtig sitzen.

Wenn Sie Ihre Beine noch mehr in den Fokus setzen möchten, kombinieren Sie ein schlichtes Outfit mit atemberaubenden Schuhen. Aufregende High Heels stehen Ihnen fabelhaft. Unter den Figurtypen gehören Sie aber auch zu den wenigen Glücklichen, die robustes Schuhwerk nicht optisch kleiner werden lässt.

Passend zu Ihrer Ausdrucksstärke sind rockig angehauchte Looks hervorragend für Sie und Ihren Figurtyp geeignet. Tragen Sie eine grau-schwarze Skinny-Jeans (wenn Sie möchten, mit Used-Effekten) zu schwarzen Lederboots, einem V-Ausschnitt-Body und einer gut sitzenden, schwarzen Lederjacke.

Nicht so gut geeignet sind:
  • Boyfriend-Jeans, die Ihren Po verstecken.
  • Kleidungsstücke, die eine künstliche Taille erschaffen sollen, zum Beispiel Schößchenoberteile. Durch Ihren hohen Wuchs ist es schwierig, ein Modell zu finden, das genau richtig sitzt - alles andere sieht seltsam unproportional aus.
  • Rollkragenpullover, denn sie vergrößern optisch die Fläche Ihres Oberkörpers.
  • Dasselbe gilt für auffällige Muster (Hahnentritt, etc.), Applikationen (Puffärmel, aufgesetzte Verzierungen, Schulterpolster, Rüschen usw.) und leuchtende Farben bei Oberteilen.
  Lädt...
Kostenloser Newsletter
Jetzt abonnieren und 1 x Gratisversand sichern.
Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und eine Abmeldung ist jederzeit möglich.